Fruitcorso

Fruitcorso

In Tiel findet jeweils in der dritten Septemberwoche der „Fruitcorso“ („Obstkorso“) statt. Zu dieser 3-tägigen Veranstaltung kommen rund 100.000 Besucher und sie wird schon seit vielen Jahren von rund 2.500 engagierten Ehrenamtlichen organisiert. Die Veranstalter des „Fruitcorso“ baten Appart Media, Marketingpartner zu werden, um dadurch professioneller zu werden.

We did
Desk & Field Research - Customer Journey - Strategy - Design - Development - Event Management

The case

Schon seit Jahren ist die Stichting 4-Stromenland (S4-S) für die Organisation des „Fruitcorso“ in Tiel verantwortlich. Es handelt sich dabei um eine Stiftung mit einem relativ kleinen Vorstand. Schon bald wurde klar, dass eine große Veranstaltung wie der „Fruitcorso“ nicht von einer solch kleinen Gruppe von Menschen organisiert werden kann. Jedes Vorstandsmitglied bildete daher einen eigenen Ausschuss, der unter seiner Verantwortung einige Aufgaben übernimmt.

Von den Veranstaltern des „Fruitcorso“ kam die Frage, ob Appart Media sowohl Unterstützung als auch Mehrwert bieten könne, um die Marketing- und Werbeaktivitäten zu verbessern und dabei die Positionierung des „Fruitcorso“ zu erneuern oder zu verändern, um nationale Bekanntheit zu erreichen. Das Ziel der Erneuerung und Unterstützung war, dafür zu sorgen, dass der „Fruitcorso“ durch das Anlocken von mehr Sponsoren und Besuchern auch in Zukunft veranstaltet werden kann.

fruithoofd
klembord

Research

Im Vorfeld der Veranstaltung führte Appart Media sowohl Primär- als auch Sekundärforschung durch. Wie sieht der Status derzeit aus und welche Entwicklungen und Trends gibt es rund um diese Veranstaltung? Dies alles wurde von Appart Media ermittelt und bildete den Ausgangspunkt für eine langfristige Zusammenarbeit und eine schöne Veranstaltung.

Auch nach der Veranstaltung wurde eine Studie durchgeführt. Unter den Tribünenbesuchern wurde ein Fragebogen verteilt, um die Besuchererfahrung untersuchen zu können.

Idea

Appart Media wurde offizieller Marketingpartner des „Fruitcorso“. Dies bedeutete, dass für die Veranstaltung im Jahr 2016 alle Aufgaben im Bereich Marketing von Appart Media übernommen wurden. Appart Media war somit für Webdesign und Website-Administration, Social Media-Kampagnen, E-Mail-Marketing, Generierung von kostenloser Werbung, Google-Kampagnen und die zugehörigen Datenanalysen verantwortlich. Auch die Content-Planung und Offline-Kampagnen im Vorfeld und während des „Fruitcorso“ gehörten zu den Aufgaben von Appart Media. Darüber hinaus unterzog Appart Media das derzeitige Corporate Design, die Website und die Kommunikationsmittel einer kritischen Betrachtung. Sie wurden neu entworfen und ausgehend von einem neuen kreativen Design wurde eine neue Website entwickelt.

Pentekening fruitcorso
luc nagel, project manager

“Ehrenamtliche investieren insgesamt rund 500.000 Stunden in den Bau, das Aufkleben und die Organisation dieser Veranstaltung.”

promo materiaal

Result | In general

Appart Media entwickelte eine brandneue Website für den „Fruitcorso“, im selben Erscheinungsbild wie das neue Werbematerial wie Flyer, Broschüren, Programmhefte und die „Fruitcorso“-Zeitung. Zudem war Appart Media für die Online-Kampagnen rund um den Ticketverkauf verantwortlich. 2016 wurden rund 2.000 Tribünentickets verkauft, eine Steigerung von 10% gegenüber 2015.

Result | Promotion

Einige Ergebnisse unserer Arbeit im Jahr 2016:

  • Ticketverkaufskampagne, 244.929 Aufrufe, 993 Klicks
  • Bekanntheitskampagne, 1.305.433 Aufrufe, 7.320 Klicks
  • Facebook-Kampagne, Reichweite 120.678, 2.263 Klicks
  • Kampagne Dagjeweg.nl (Kooperation), 2.620.471 Impressionen, 7.803 Klicks

Resultaat verkoop

Result | After Movie

Wir verfolgen das Ziel, den „Fruitcorso“ in den Niederlanden breiter bekannt zu machen. Bei einer solch schönen Veranstaltung darf ein After-Movie natürlich nicht fehlen. In dem Video haben wir vor allem versucht, das „Fruitcorso“-Gefühl festzuhalten – oder besser gesagt das „Fruitcorso“-Fieber. Denn das bekommt man, wenn man auf vielerlei Weise mit diesem Fest in Kontakt kommt!

Klicken Sie auf die Abbildung, um sich das After-Movie anzusehen!